Percussion in Concert (2019)

Potsdamer Neueste Nachrichten, Klaus Büstrin, 12. August 2019

„Dieses sommerliche Open-Air-Ereignis fand bei den Besuchern begeisterte Resonanz, so dass es seitdem in Potsdam fest etabliert ist [...] Bei der Programmgestaltung fokussiert Chefdirigent Knut Andreas jeweils ein Thema oder bringt selten gespielte Instrumente zum Leuchten. Diesmal Percussionsinstrumente.“

„[...] Die chinesische Musikerin Ni Fan wusste im Konzert des taiwanischen Komponisten Chi Chen Lin mit artistischer Gewandheit Skalen aufzubauen, Läufe perlen zu lassen, zu beschleunigen und zu retardieren, ja, goldrichtige Akzente zu setzen.“

 

„[...] Hashimoto und das Orchester kosteten das Werk mit Schwung und Sensibilität aus und gingen der teilweisen Atonalität unverdrossen an [...] Geschrieben hat der Fan von Melodien das Werk in den vergangenen Monaten in Portugal. Lebte es vor allem im zweiten Satz von zahlreichen Klangeffekten, so ist im Finale die musikalische Lebensfreude einfach ansteckend.“